die-linke.de

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung und der Präsident des Bundeskriminalamts stellten heute den Bericht zur Rauschgiftlage 2013 vor. Dazu erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:
"Eine Erhöhung des Wohngelds ist überfällig. Dabei müssen die steigenden Kosten für Strom, Gas und Wärme unbedingt berücksichtigt und ausgeglichen werden." erklärt Caren Lay, stellvertretende Parteivorsitzende der LINKEN, anlässlich der Äußerungen von Bundesbauministerin Hendricks zu einer...
Die Vorsitzende der LINKEN, Katja Kipping, erklärt zum Tod von Ernesto Laclau:
 
12. Februar 2014

Zustimmung zum Genmais (Sorte 1507) ist eine Provokation

Fast alle Flächenländer in Deutschland wollen keinen Genmais auf ihren Feldern. Trotzdem, und obwohl 88 Prozent der Bürgerinnen und Bürger den Genmais ablehnen, hat sich am Dienstag die Bundesregierung bei der Abstimmung gegen den Genmais 1507 in Brüssel nur enthalten. Damit ist ein Anbauverbot nur knapp verfehlt worden. Mehr noch,... Mehr...

 
22. Januar 2014 André Lüderitz

Koalition hat Angst vor der eigenen Courage

In seiner heutigen Sitzung befasste sich der Ausschuss für Umwelt u. a. mit einem Antrag der Fraktion DIE LINKE und einer entsprechenden Beschlussfassung des Landtages zum Thema “Bewertung und Bilanz  von Engriffen im Land Sachsen-Anhalt und Kompensationsmöglichkeiten nach dem Bundesnaturschutzgesetz verbessern“. Vor diesem Hintergrund und... Mehr...

 
12. Dezember 2013

LINKE-Regionalberatung Harz in Osterwieck

Die Harzer Landtagsmitglieder und ihre Mitarbeiter sowie der Regionalgeschäftsführer der LINKEN trafen sich zu ihrer diesjährigen Abschlussberatung am 09.12.2013 in Osterwieck. Die erste Besuchsstation war das Energieberatungszentrum (EBZ) am Markt. Dort begrüßte Bürgermeisterin Ingeborg Wagenführ die Gäste. Sie zeigte sich sehr erfreut über den... Mehr...

 
25. September 2013 André Lüderitz

Digitales Funknetz im Harz weiterhin mit Lücken

André Lüderitz fordert die schnellstmögliche Inbetriebnahme der drei ausstehenden Basisstationen zur Sicherung der flächendeckenden digitalen Funkversorgung von Rettungsdienst, Feuerwehr und Bergwacht im Harz. Mehr...

 
26. August 2013 André Lüderitz

LINKE-Wahlparty zur Landrats- und Oberbürgermeister-Wahl in Halberstadt

Harzkreis. Zur Harzer Landratswahl und Halberstädter Oberbürgermeisterwahl lädt die Harzer LINKE am Wahlsonntag, den 1. September, ab 18 Uhr zur Wahlparty in die spanische Bodega "El Papagayo", Holmarkt 1, in Halberstadt (direkt unter dem Halberstädter Rathaus) ein. Gemeinsam mit dem Landratskandidaten Carsten Nell,... Mehr...

 
8. Juli 2013

Harzer Bundestags- und Landtagsabgeordnete der LINKEN besuchen Landesforstbetrieb Ostharz in Harzgerode

Harzgerode. Im Rahmen ihrer turnusmäßigen Regionalberatung waren die Harzer LINKEN-Abgeordnetenbüros von Bundestagsmitglied Harald Koch (Sangerhausen) und der drei Landtagsabgeordneten Evelyn Edler (Wernigerode), Monika Hohmann (Quedlinburg) und André Lüderitz (Blankenburg) im Landesforstbetrieb Ostharz in Harzgerode zu Gast. Ziel der... Mehr...

 
29. Mai 2013

André Lüderitz: "Was alle brauchen, muss allen gehören“

Es ist etwas ruhiger geworden um das Thema Konzessionsvergabe und speziell um die Versorgung mit Trinkwasser. Diese Ruhe sollte uns aber nicht täuschen. Die Mühlen in der Europäischen Kommission mahlen weiter. Wachsamkeit ist angesagt. Hinzu kommt, dass die EU-Richtlinie nicht nur die Trinkwasserversorgung betrifft, sondern auch weite... Mehr...

 
25. April 2013 André Lüderitz

Kommunaltour der LINKEN-Landtagsfraktion in Wernigerode, Halberstadt und Gernrode

Im Rahmen der traditionellen Kommunaltour der LINKEN-Landtagsfraktion werden die Harzer Landtagsabgeordneten Evelyn Edler (Wernigerode), Monika Hohmann (Quedlinburg) und André Lüderitz (Blankenburg) am 29. April 2013 im Harzkreis zu Gesprächen mit Kommunalpolitikern und Unternehmen zusammenkommen.So gibt es vormittags in Wernigerode ein... Mehr...

 
2. April 2013 André Lüderitz

Urteil muss unverzüglich umgesetzt werden

In seiner Beratung am 25. März befasste sich der DIE LINKE-Kreisvorstand Harz mit der Situation der Verwaltungsgemeinschaft Gernrode nach dem Urteil des Landesverfassungsgerichtes vom 19.02.2013 und den jüngsten Entwicklungen in dessen Folge. Der Kreisvorstand schätzt es als sehr verantwortungsvoll ein, dass sich die drei Orte der ... Mehr...

 
1. März 2013

Biosphärenreservat Südharz ohne Quertreiber beginnen

Mit dem auch über ein Angebot zur Herauslösung von potenziellen gewerblichen Entwicklungsflächen anhaltenden Boykott der Gemeinde Südharz bezüglich des Biosphärenreservates Südharz hat die Gemeinde den Bogen überspannt. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 172