18. April 2015

Wulf Gallert - Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2016

Der Landesparteitag in Dessau-Roßlau hat am 18.04.2015 Landtagsfraktionschef Wulf Gallert einstimmig zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl am 13. März 2016 nominiert. Zu den ersten Gratulanten gehörten Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und die Harzer Landtagsabgeordneten Evelyn Edler, Monika Hohmann und André Lüderitz.

 

Aktuelle Termine von André Lüderitz

2. August 2015 -  2. Februar 2016 | 5 Einträge gefunden
25 Jahre Städtepartnerschaft Ilsenburg - Bad Harzburg
22. August 2015 11:30 – 15:00 Uhr
mehr...
Bad Harzburg Bündheimer Schloß
Geschäftsführender KV DIE LINKE Harz
24. August 2015 16:00 – 18:00 Uhr
mehr...
André Lüderitz Blankenburg(Harz)
Landtagsfraktion und AK III
25. August 2015
mehr...
Landtag Umweltausschuss
25. August 2015 10:00 Uhr
mehr...
Umweltausschuss des Landtages reist nach Wales
26. August 2015 – 29. August 2015
mehr...
Landtag von Sachsen-Anhalt Wales/Großbritannien
 

 



Wahlkreisbüro André Lüderitz

Lange Str. 17
38889 Blankenburg(Harz)
Telefon: 03944 / 68 81 050

Fax:      03944 / 68 81 060

post(at)andre-luederitz.de


 
 
 
 
André Lüderitz, Heiko Breithaupt und Frank Wermuth (v.l.) nach dem Gespräch in der Stadtverwaltung (Foto: Jana Böhme, Stadt Blankenburg)
22. Juli 2015

Lüderitz und Wermuth bei Bürgermeister Breithaupt

Am 22.07.2015 trafen sich Landtagsmitglied André Lüderitz und Stadtratsfraktionschef Frank Wermuth zu einem ersten Arbeitsgespräch mit Blankenburgs Bürgermeister Heiko Breithaupt. Das Gespräch wurde bereits unmittelbar nach der Wahl von Breithaupt vereinbart.
Lüderitz und Wermuth wünschten dem Bürgermeister, der seit zwei Wochen das Amt bekleidet, viel Erfolg.
Einig waren sich die drei Politiker darin, dass bei gegenseitiger Akzeptanz unterschiedlicher politischer Vorstellungen letztlich die positive Entwicklung Blankenburgs das einende Ziel sei. Mehr...


Evelyn Edler (r.) und André Lüderitz (l.) gemeinsam mit Betriebsleiter Eberhard Reckleben (2.v.l.) und Revierleiter Uwe Hartmann (3.v.l.) die jüngsten Unwetterschäden vom 7. Juli im Stieger Revier.
16. Juli 2015

Juli-Unwetter sorgte für Windbruch

Die jüngsten Unwetterereignisse haben auch auf den Flächen des Landesforstbetriebes Oberharz deutlichen Spuren hinterlassen. Davon konnten sich die Wernigeröder LINKE-Landtagsabgeordnete Evelyn Edler und der umweltpolitische Sprecher André Lüderitz aus Ilsenburg dieser Tage ein persönliches Bild machen.
Im Rahmen ihrer Wahlkreis-Sommertour besuchten beide LINKE-Landespolitiker den Landesforstbetrieb Oberharz in Trautenstein und das Stieger Forstrevier, in dem das jüngste Unwetter vom 7. Juli seine deutlichen Spuren hinterlassen hat. So geht der Forstbetrieb von sturmbedingten Holzmengenanfall von mehreren tausend Festmetern aus. Mehr...


15. Juli 2015

Lüderitz beim Sommerfest in Eilenstedt

Die Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenverbandes S.-A. e.V. Halberstadt trafen sich Mitte Juli bei guter Stimmung und schönem Wetter im Freibad Eilenstedt zu ihrem diesjährigen Sommerfest.
Zur lockeren Atmosphäre trug auch der Besuch von Landtagsmitglied André Lüderitz (DIE LINKE) bei, der einen Scheck aus dem Solidarfonds der Fraktion in Höhe von 200,00 EUR an den Verein übergab.
Vorsitzende Karla Becker bedankte sich bei Lüderitz, da die Linksfraktion des Landtages Mehr...


13. Juli 2015

Besuch bei Landesstraßenbaubehörde und Straßenmeisterei in Halberstadt

Im Rahmen ihrer Sommerreisen besuchten die Harzer Landtagsabgeordneten Evelyn Edler, Monika Hohmann und André Lüderitz sowie der verkehrspolitische Sprecher Frank Hoffmann aus Dessau am 13.07.2015 den Regionalbereich West der Landesstraßenbaubehörde (LSBB) in Halberstadt.
Begrüßt wurden die Politiker von Stefan Hörold, Leiter des Regionalbereiches. Hörold stellte die Struktur des LSBB, der in fünf Regionalbereiche unterteilt ist, vor. Immerhin betreuen die Ingenieure, Techniker und Fachleute seines Bereiches 561 km Bundesfernstraßen und 866 km Landesstraßen, so der Leiter. Mehr...

10. Juni 2015

Zweite zentrale Aufnahmestelle dringend gebraucht

Einmal mehr war unser Fraktionsvorsitzender Wulf Gallert im Rahmen seiner landesweiten Tour im Landkreis Harz unterwegs. Begleitet von unseren Abgeordneten vor Ort Monika Hohmann, André Lüderitz und Evelyn Edler ging es diesmal nach Quedlinburg und Halberstadt. In Quedlinburg stand zunächst der Besuch der Besuch des Harzklinikums, einer größten kommunalen Krankenhausgesellschaften, die es in Sachsen-Anhalt noch gibt, auf dem Programm. Im Anschluß wurde die Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber in Halberstadt besucht. Mehr...


Aktuelles aus dem Landtag
 


Aktuelle Pressemeldungen
22. Juli 2015 André Lüderitz

Lüderitz und Wermuth bei Bürgermeister Breithaupt

Am 22.07.2015 trafen sich Landtagsmitglied André Lüderitz und Stadtratsfraktionschef Frank Wermuth zu einem ersten Arbeitsgespräch mit Blankenburgs Bürgermeister Heiko Breithaupt. Das Gespräch wurde bereits unmittelbar nach der Wahl von Breithaupt vereinbart.Lüderitz und Wermuth wünschten dem Bürgermeister, der seit zwei Wochen das Amt bekleidet,... Mehr...

 
5. Juni 2015

Wulf Gallert besucht Ilsenburger Grobblech GmbH

Beim Betriebsrundgang in der Ilsenburger Grobblech GmbH wurde es mitunter ziemlich heiß. Helm und Schutzbrille waren bei der Besichtigung des Walzwerkes, das der LINKE-Fraktionsvorsitzende Wulf Gallert auf seiner landesweiten Tour gemeinsam mit den Abgeordneten André Lüderitz, Evelyn Edler und Frank Thiel besuchte, unverzichtbar. Betriebsräte des... Mehr...

 
5. Juni 2015

Wulf Gallert im Nationalpark Harz

Im Umwelt-, Bildungs- und Naturerlebniszentrum Hohnehof wurden Wulf Gallert, André Lüderitz und Evelyn Edler vom Leiter des Nationalparks Harz Andreas Pusch und dessen Stellvertreter Dr. Hans-Ulrich Kison empfangen. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die personelle und finanzielle Situation des circa 25.000 Hektar großen Nationalparks aber auch... Mehr...