Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Lüderitz und Wermuth bei Bürgermeister Breithaupt

MdL André Lüderitz, Bürgermeister Heiko Breithaupt und Stadtrat Frank Wermuth trafen sich zu einem ersten Meinungsaustausch (v.l.), Foto Jana Böhme, Stadt Blankenburg

Am 22.07.2015 trafen sich Landtagsmitglied André Lüderitz und Stadtratsfraktionschef Frank Wermuth zu einem ersten Arbeitsgespräch mit Blankenburgs Bürgermeister Heiko Breithaupt. Das Gespräch wurde bereits unmittelbar nach der Wahl von Breithaupt vereinbart.
Lüderitz und Wermuth wünschten dem Bürgermeister, der seit zwei Wochen das Amt bekleidet, viel Erfolg. Einig waren sich die drei Politiker darin, dass bei gegenseitiger Akzeptanz unterschiedlicher politischer Vorstellungen letztlich die positive Entwicklung Blankenburgs das einende Ziel sei.
So betonten die Gesprächspartner übereinstimmend, dass die wirtschaftliche Entwicklung und die Zusammenarbeit der Stadt mit Unternehmen, einschließlich deren Neuansiedlung im Zentrum stehen müssten.
Weitere Themen des etwa zweistündigen Treffens waren u.a. die Entwicklung der Stadtwerke, die Bewerbung für die Landesgartenschau, der Bau einer Turnhalle für die Regensteingrundschule und die Fortführung der „ZukunftsWerkStadt“.
Die Politiker vereinbarten, sich in Zukunft regelmäßig über die Entwicklung der Stadt Blankenburg und ihrer Ortsteile auszutauschen.