Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Gernrode: Harzer MdL besuchen Kinder- und Jugendhilfswerk

Der Landkreis Harz hat vieles zu bieten, z.B. unvergleichliche Landschaften, schöne Städte und das Kinder- und Jugendhilfswerk in Gernrode. Bei letzterem fand am 30.09.2013 die Beratung der Harzer Landtagsabgeordneten statt. Evelyn Edler, André Lüderitz und Monika Hohmann informierten sich vor Ort über die Arbeit des gemeinnützigen Vereins. Die Vorsitzende Helga Poost und der Geschäftsführer des KJHw Gernrode e.V. Lutz Kaufhold, führten die Abgeordneten durch das Haus  und berichteten über die vielfältige und hochspezialisierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Der Kinder- und Jugendhilfswerk Gernrode e.V. hatte sich bereits im Jahr 1991 gegründet und die Trägerschaft des bereits ansässigen Kinderheimes übernommen. Im Laufe der Jahre und mit viel Engagement und Kompetenz entwickelte sich eine Einrichtung ,die Kinder und Jugendliche aus schwierigen Lebenssituationen hilft, neue Wege im Leben zu finden.

mehr Informationen über den Kinder- und Jugendhilfswerk Gernrode e.V. ...