Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Linksfraktion unterstützt Winterferien der Kreuzberg-Kinder

Eine besondere Auszeichnung erhalten 7 Kinder des AWO-Kinderheimes „Kreuzberg“ in Wernigerode: Sie werden 7 Tage in die Winterferien nach Österreich fahren. Das ist die Anerkennung für gute schulische Leistungen und die sonstigen Anstrengungen im Alltag.
Leider reichen dafür die dem Heim zur Verfügung stehenden Mittel nicht aus.
Deshalb wandte sich Erzieher Andreas Böttcher, der die Kinder begleiten wird, an die Landtagsfraktion der LINKEN mit der Bitte diesen Urlaub zu unterstützen.
Gemeinsam mit der Heimleiterin Jutta Lehmann nahmen die Kinder die Spende entgegen. Nun steht den unbeschwerten Tagen nichts mehr im Wege.
Die Gelegenheit nutzten einige Kinder, um ihrem Gast ihr Heim vorzustellen. Zur Zeit finden Bauarbeiten statt, die die Bedingungen weiter verbessern werden.