Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Beratung der Harzer Abgeordnetenbüros in Quedlinburg

Gespräch im "Dachverein Reichenstrasse e.V. in Quedlinburg

Am 18. Januar 2012 kamen die Abgeordnetenbüros der Harzer Landtagsabgeordneten Evelyn Edler (Wernigerode), Edwina Koch-Kupfer (Halberstadt), André Lüderitz (Blankenburg) und Monika Hohmann (Quedlinburg) sowie des Sangerhäuser Bundestagsabgeordneten Harald Koch zur Regionalberatung im "Dachverein Reichenstraße e.V." in Quedlinburg zusammen.
Im Mittelpunkt des Treffens standen die Vorbereitung gemeinsamer Veranstaltungen und der politischen Arbeit im Jahr 2012 im Harzkreis. Zur Beratung gehörten auch die Besichtigung des Dachvereins Reichenstraße und ein Gespräch mit den MitarbeiterInnen des Vereins, die über die vielseitige sozio-kulturelle Arbeit des Vereins berichteten.