Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kleines Lesefest an der Thomas-Mann-Grundschule in Darlingerode

Der Vorlesetag am 27.1.2014 an der Grundschule in Darlingerode wurde zu einem kleinen Lesefest. Neben den LINKE-Politikern Monika Hohmann, André Lüderitz und Eberhard Schröder beteiligte sich daran auch Bürgermeister Denis Loeffke.
So lauschten die Kinder der beiden ersten sowie je einer zweiten und dritten Klasse spannenden Geschichten.
Da ging es um einen tierischen Schultag, um die Indianergeschichten vom Kleinen Büffel und um Tom Sawyer und Huckleberry Finn.
Die aufmerksamen Schülerinnen und Schüler stellten Fragen, äußerten Meinungen zum Gehörten, berichteten über eigene Erlebnisse und wollten noch mehr hören. All das bewirkte das Vorlesen aus schön gestalteten und zum Teil schon alten Kinderbüchern.
Ein Novum war, dass die Zuhörer die wunderschönen Zeichnungen aus den Büchern beim Vorlesen sehen konnten. Die entsprechende Vorbereitung durch die Vorlesenden und moderne Technik machten es möglich.

Im anschließenden Gespräch mit Schulleiterin Katrin Wilde waren sich die Beteiligten darüber einig, im nächsten Jahr wieder vorzulesen.
Die Vorleser übergaben die Bücher, aus denen sie vorgelesen hatten, als Geschenk für die Schulbibliothek.