Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Zu Gast beim 5. Wernigeröder Wildfisch-Symposium

Die Teilnehmer am 5. Symposium vor der Nationalparkverwaltung in Wernigerode

Bereits das 5. Wildfischsymposium veranstaltete der Wildschutz- und Gewässerverein 1985 Wernigerode e.V. am 21. und 22. Juni 2007 in Wernigerode. Eingeladen waren Fachleute aus der gesamten Bundesrepublik.  Es gab Fachvorträge, Berichte über die geleistete Arbeit und den Erfahrungsaustausch zwischen Spezialisten. Tagungsort für das Symposium war abermals die Verwaltung des Nationalparks Harz in der Lindenallee.

Zu den Gästen gehörte auch der umweltpolitische Sprecher der Landtagsfraktion der LINKEN, André Lüderitz. Der Umweltpolitiker lobte den Einsatz der Vereinsmitglieder und die wissenschaftliche Begleitung dieser Aufgabe.

Lüderitz hat darüber hinaus Interesse an der Arbeit des Vereins, da in seiner Heimatstadt Ilsenburg im Verlauf der Ilse ebenfalls einige Veränderungen erforderlich sind. Damit wäre die Ilse für Wildfische noch besser passierbar.